Portrait

Die Historie der May Bauelemente aus Tannhausen

2009     Übernahme der May-Eisemann Bauelemente durch den Mitgründer und langjährigen Geschäftsführer Jürgen May, die seither unter May Bauelemente firmiert.

2005     Die Zahl der Mitarbeiter konnte auf 6 gesteigert werden.

2003     Einzug in die neuen Räumlichkeiten, die neben einem Bürobereich auch einen Austellungsraum mit 350m² sowie eine Lagerfläche mit 250m² enthalten. Der Umzug in die neue Firmenniederlassung ermöglicht der    Firma die mittlerweile immer grösser werdende Anzahl von Kundenaufträgen entgegenzunehmen.

2002     Beginn der Bauarbeiten für das neue Firmengebäude.

1999     Die Idee eines eigenen Firmengebäudes entsteht.

1996     Die Mitarbeiterzahl konnte dank kontinuierlichem Wachstum um 2 Mitarbeiter erweitert werden.

1994     Firmengründung mit den beiden Geschäftsführern Jürgen May und Michael Eisemann.